Peter Raske

home
SPD
Plakate
Privates
Arbeit
Impressum
Aktuelles
Kontakt

aktualisiert am
27.08.2019

Link
privat
Archiv
Grafiken



www.helga-adam.de

 

chriralink_100x100

 

PRESSE
MELDUNGEN


 

Pressedokumente
privat
Archiv








































































































































































































































































Oldletter
Pressedokumente



IPAD-Grafik

 





































































































































































































































































































































































































Kontakt





































































































































































































peteratraske.info


Pressemeldungen

Archiv 2000


Pressemeldungen

Archiv 2001


Pressemeldungen

Archiv 2002


Pressemeldungen

Archiv 2003


Pressemeldungen

Archiv 2004


Pressemeldungen

Archiv 2005


Pressemeldungen

Archiv 2006


Pressemeldungen

Archiv 2007


Pressemeldungen

Archiv 2008


Pressemeldungen

Archiv 2009


Pressemeldungen

Archiv 2010


Pressemeldungen

Archiv 2011
 

Pressemeldungen

Archiv 2012
 


Pressemeldungen

Archiv 2013
 


Pressemeldungen

Archiv 2014
 


Pressemeldungen

 Archiv 2015
 


Presseberichte

Archiv

 

Pressemeldungen
Archiv 2016

Pressemeldungen
Archiv 2017
 

Pressemeldungen
Archiv 2018

Pressemeldungen
Archiv 2019

 

Pressemeldung.

SPD-Senioren besuchen dieFeuerwehr in Papenburg
Besuch Feuerwehr AG 60 kl

Foto: Gäste der SPD-AG60+ bei der Feuerwehr in Papenburg am Untenende lassen sich von Stadtbrandmeister Josef Pieper (links) und Markus Reschke (2. von links) informieren.

Papenburg, 22.08.2019: Auf einer Veranstaltung der Senioren der SPD Papenburg informierte Stadtbrandmeister Josef Pieper √ľber die Feuerwehr in Papenburg und Markus Reschke unterrichtete sie √ľber Brandgefahren im Haushalt.
In Papenburg gibt es drei Feuerwehren an den Standorten Untenende (Schwerpunktfeuerwehr), Obenende (St√ľtzpunkt-Feuerwehr) und Aschendorf (St√ľtzpunktfeuerwehr). Die Feuerwehr in Papenburg hat 165 aktive Mitglieder , davon 10 weibliche. Mit 38 Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr an den Standorten Aschendorf und Untenende hat sie keine Nachwuchsprobleme. Im Gegenteil ist wegen der hohen Nachfrage auch eine Gruppe am Obenende geplant.
250 - 300 Eins√§tze mit steigender Anzahl sind j√§hrlich notwendig. Die Hilfen reichen von Bek√§mpfung von Br√§nden √ľber Einsatz bei Verkehrsunf√§llen technischen Hilfeleistungen bei Wasser- und Sturmsch√§den bis hin zu Brandwachen bei Veranstaltungen. Die Feuerwehr in Papenburg ist mit ihren Fahrzeugen gut ger√ľstet und kann durch die Verteilung auf drei Standorte in der Regel in 8 Minuten am Brandherd sein. In der Zukunft k√∂nnten Br√§nde an E-Autos zu Problemen f√ľhren, da Batterien nur sehr schwierig zu l√∂schen sind.
Beeindruckt zeigten sich die Senioren √ľber die Hinweise von Markus Reschke zur Vorbeugung von Br√§nden in der eigenen Wohnung. So w√ľrden z.B. ein Drittel der Br√§nde in der Wohnung ausgel√∂st durch defekte Elektroger√§te, die sich durch regelm√§√üige √úberpr√ľfung vermeiden lie√üen. Er empfahl als Vorbeugung f√ľr den Brandfall eine √úberpr√ľfung , ob die Fluchtwege frei sind und ob und wo brennbare Materialien gelagert sind. Auch sollten Rauchmelder m√∂glichst vernetzt sein. Weiter empfahl er, dass Gehhilfen am Bett erreichbar sind und dass das Telefon dort nachts griffbereit liegt. Auch die weiteren Hinweise nahmen die Senioren dankbar auf.