Peter Raske

home
SPD
Plakate
Privates
Arbeit
Impressum
Aktuelles
Kontakt
Passfot02016

Der Augenblick

Warum denn währt des Lebens Glück
Nur einen Augenblick?
Die zartesten der Freuden
Stirbt wie der Schmetterling,
Der, bangend an der Blume,
Verging, verging.

Wir ahnen, wir genießen kaum
Des Lebens kurzen Traum.
Nur im unseligen Leiden
Wird unser Herzeleid
In einer bangen Stunde
Zur Ewigkeit.


Johann Gottfried Herder
 

 

26.06.2022

Link
privat
Archiv
220625-A
Papenburg VillaA
Grafiken



www.helga-adam.de

 

chriralink_100x100

 

PRESSE
MELDUNGEN


 

Unbenannt-1
Garten 2020
Pressedokumente
privat
Archiv












































































































































































































































































Oldletter
Pressedokumente



IPAD-Grafik

 

Neues aus dem Emsland
Naturschutzstiftung Landkreis Emsland: Kita-Kinder freuen sich über Spechthöhlen 
 
Sechs ideenreiche und sehr unterschiedliche Beiträge wurden bei einem Wettbewerb der Naturschutzstiftung des Landkreises Emsland zum Thema „Das Leben der Spechte“ eingereicht. Reinhard Kurlemann, stellvertretender Vorsitzender der Naturschutzstiftung, Burkhard Sievers, Leiter der Kunstschule Meppen, sowie Tobias Böckermann, Journalist, und Stefan Mars, Bildungskoordinator beim Landkreis Emsland, begutachteten die kreativen Beiträge, die das Ziel hatten, die Welt der Spechte zu erforschen. Am Ende fiel die Wahl auf die Kindertagesstätten Haseknirpse aus Herzlake und Bunte Vielfalt aus Geeste, die sich jeweils über eine begehbare Spechthöhle für das eigene Kitagelände freuen durften. Vor Ort übergaben die Jury-Mitglieder sowie Franz-Josef Evers, 1. Vorsitzender Naturschutzstiftung, und Maike Hoberg, stellvertretende Geschäftsführerin Naturschutzstiftung, die Spechthöhlen an Stephanie Meyer, Kindergartenleiterin Haseknirpse, und Katharina Knue, Kindergartenleiterin Bunte Vielfalt.













































































































































































































































































































































































































Kontakt









































































































































































































peteratraske.info

Neues aus Papenburg

Ferienpass 2022
 
Ab Freitag, dem 24. Juni, ist der Ferienpass 2022 online abrufbar. Dieser wird wieder viele Angebote für die Kinder und Jugendlichen der Stadt enthalten. Als Auftaktveranstaltung findet in diesem Jahr das Kinderfest für Groß und Klein am 17. Juli auf dem Gelände der Gaststätte Schulte-Lind statt.
Das Anmeldeverfahren wird auch in diesem Jahr wieder online über die Ferienpass-Softwaren abgewickelt. Durch die Online-Anmeldung werden alle notwendigen Daten der Kinder und Eltern bereits im Anmeldevorgang erfasst.
Erscheinen wird der Ferienpass am 24. Juni. Aufrufbar ist er über die Homepage der Stadt Papenburg (www.papenburg.de). Ab diesem Zeitpunkt ist eine Wunsch-Buchung der Plätze möglich, welche am 1. Juli über das System ausgelost werden. Während der Verlosung ist das Portal kurzzeitig nicht erreichbar. Im Anschluss ist es möglich, Restplätze zu buchen. Eltern können die Ferienpass-Homepage auch bequem mit dem Handy aufrufen und diese auf dem sogenannten „Home-Bildschirm“ speichern. Dies ermöglicht eine unkomplizierte, App-gleiche Nutzung.
Vereine oder Institutionen, die sich noch beteiligen wollen, können sich weiterhin im Jugendzentrum melden. Dank des Online-Ferienpass können jederzeit Angebote nachgetragen werden. Auch für Fragen von Eltern, Kindern und Jugendlichen steht das Team im JUZ dienstags bis donnerstags, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zur Verfügung (Tel. 04961/82244).
 


Pressemeldungen

Archiv 2000


Pressemeldungen

Archiv 2001


Pressemeldungen

Archiv 2002


Pressemeldungen

Archiv 2003


Pressemeldungen

Archiv 2004


Pressemeldungen

Archiv 2005


Pressemeldungen

Archiv 2006


Pressemeldungen

Archiv 2007


Pressemeldungen

Archiv 2008


Pressemeldungen

Archiv 2009


Pressemeldungen

Archiv 2010


Pressemeldungen

Archiv 2011
 

Pressemeldungen

Archiv 2012
 


Pressemeldungen

Archiv 2013
 


Pressemeldungen

Archiv 2014
 


Pressemeldungen

 Archiv 2015
 


Presseberichte

Archiv

 

Pressemeldungen
Archiv 2016

Pressemeldungen
Archiv 2017
 

Pressemeldungen
Archiv 2018

Pressemeldungen
Archiv 2019

Pressemeldungen
Archiv 2020

Für Sie gelesen

Ems-Zeitung 20.10.2021

211120 Ems-Zeitung Ratssitzung

 

Weitere Lyrik weitere Grafiken Portraits
Gedichte